Prophylaxe-Programme

Vorbeugen steht bei uns im Mittelpunkt

Mit den richtigen Prophylaxe-Maßnahmen – genau abgestimmt auf das jeweilige Lebensalter können Zähne ein Leben lang gesund und attraktiv bleiben. Das Thema Prophylaxe im Sinne von Schutz und Vorsorge beim Zahnarzt nehmen wir so wichtig, weil es zentraler Bestandteil unseres Behandlungsspektrums ist. Schließlich bietet die moderne Zahnmedizin wirkungsvolle Konzepte, um Schäden vorzubeugen. Möglichst frühzeitig und konsequent angewendet, verringert Prophylaxe das Risiko von Zahnkrankheiten wie Karies oder Parodontitis. Erfahren Sie mehr zu den Prophylaxe-Programmen der Rottweil Zahnärzte Dr. Christian Pfau, Dr. Nadine Heinzelmann und Kollegen:

Prophylaxe für Erwachsene – Zahnerhalt bis ins hohe Alter

Gründlich durchgeführte Dentalhygiene und individuelle Prophylaxe-Maßnahmen: Zusammen sind sie die wichtigsten Maßnahmen gegen Zahnkrankheiten wie Parodontitis und Karies. Bei Trägern von Zahnimplantaten ist die Prophylaxe im Hinblick auf die Vorsorge einer Periimplantitis sehr wichtig für den dauerhaften Erhalt des Implantats. Wir beraten und unterstützen Sie in unserer Praxis im Hinblick auf die richtige tägliche Zahnpflege daheim. Professionelle Zahnreinigung (PZR) und die kontinuierliche Implantat-Nachsorge gehören ebenso zu unseren Leistungen wie der Prophylaxe Recall als zuverlässige Erinnerung an kommende Termine.

Kinderprophylaxe – Kontrolle, Pflege und Schutz der Milchzähne

Die Mundgesundheit der werdenden Mutter beeinflusst die Zahngesundheit des Kindes, denn bereits in der Schwangerschaft werden wichtige Weichen gestellt. Daher bieten wir eine ausführliche zahnmedizinische Schwangerschaftsberatung an. Kleinkinder werden durch parallel zu den Untersuchungen beim Kinderarzt stattfindende Kontrollen sowie die zahnärztliche Untersuchung UZ ganz entspannt und angstfrei an Zahnarztbesuche herangeführt. Kinder ab 6 Jahren lernen durch unser Prophylaxe-Programm frühzeitig und auf spielerische Weise den Umgang mit der Zahnbürste und anderen Zahnpflegemitteln. Zudem bieten wir Ernährungsberatung und Fluoridierung sowie die frühzeitige Fissurenversiegelung zum Schutz der Backenzähne vor Karies an.

Wer übernimmt die Kosten für die Prophylaxe?

Die Kosten für den halbjährlichen Kontrolltermin beim Zahnarzt wird selbstverständlich von den Krankenkassen übernommen. Etwas anders sieht es dagegen bei der professionellen Zahnreinigung aus: Die Kosten für die PZR fallen nicht unter die Regelversorgung der gesetzlichen Krankenkassen und sind vom Patienten selbst zu tragen bzw. werden inzwischen bezuschusst. Auch meisten privaten Zahnzusatzversicherungen übernehmen bis zu zwei Mal jährlich eine professionelle Zahnreinigung.

Sie möchten sich gerne zu unseren individuellen Prophylaxe-Programmen für Kinder und Erwachsene beraten lassen? Vereinbaren Sie gleich einen Termin bei den Rottweil Zahnärzten!