ClearCorrect® Aligner: mit unsichtbaren Zahnschienen zu geraden, schönen Zähnen

Bei vielen Menschen zeigen die Zähne Fehlstellungen: sie stehen schief, haben Lücken oder einen fehlerhaften Biss. Eine ganze Reihe von Fehlstellungen belastet den Kiefer und löst im Kopf-, Hals- oder Nackenbereich oft Verspannungen und Schmerzen aus. Zudem beeinträchtigen die Fehlstellungen die Zahnästhetik. Aligner von ClearCorrect® haben hier schon Hunderttausenden von Patienten geholfen, sie von Schmerzen befreit und ihnen auf sanfte, unkomplizierte Weise eine ebenmäßige, natürliche schöne Zahnreihe gegeben. Bei uns, Rottweil Zahnärzte Dr. Pfau & Kollegen, bieten wir Ihnen eine Schienentherapie mit Alignern an.

 

Was sind Aligner und welche Vorteile haben die durchsichtigen Zahnschienen?

Aligner sind transparente, damit praktisch unsichtbare Zahnschienen. Sie sind hauchdünn, zugleich aber sehr stabil und können von den Patienten im Alltag – zum Beispiel beim Essen oder zum Zähneputzen – selbst herausgenommen und anschließend wiedereingesetzt werden. Aligner sind die modernen Nachfolger klassischer Zahnspangen aus Metall. Waren die oft schmerzhaft, bieten Aligner heute ein komfortables Tragefühl. Gänzlich frei von Metall vermeiden unsichtbare Zahnschienen eine Reizung des Mundraums, erlauben während der Therapie weiterhin eine optimale Mundhygiene und vermeiden damit das Kariesrisiko einer konventionellen Zahnspange. Dass sie von Mitmenschen auf den ersten Blick überhaupt nicht wahrgenommen werden, ist aber ihr größter Vorteil. So können besonders Erwachsene, die sich sonst aus beruflichen oder sozialen Gründen oft scheuen, eine normale Metallzahnspange zu tragen, mit Alignern unauffällig eine Vielzahl von kleineren oder mittleren Zahnfehlstellungen korrigieren lassen. Denn diese Behandlung ist in jedem Alter noch möglich und erfolgreich.

 

Ablauf einer Behandlung mit ClearCorrect® Alignern

Zu Beginn Ihrer Behandlung erstellen wir in unserer Zahnarztpraxis Dr. Pfau & Kollegen ein digitales Abbild Ihrer Zähne. Basierend auf diesem Computermodell können wir nun einzelne Schritte planen, um Ihre Zähne Stück für Stück zu verschieben, bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist. Für jeden dieser Schritte erhalten Sie dann eine eigens angefertigte, individuelle Zahnschiene, die sie jeweils etwa zwei bis drei Wochen jeden Tag tragen. Eine komplette Korrektur erfordert drei oder mehr Aligner und kann in Einzelfällen einige Monate dauern– das Ergebnis mit geraden, makellosen Zähnen wird Sie aber in jedem Fall überzeugen.



← Zur Übersicht aller Meldungen