Küssen für die Zahngesundheit – Internationaler Tag des Kusses

Küssen für die Zahngesundheit - Internationaler Tag des Kusses | Quelle: © AdinaVoicu/pixabay.comFür die meisten Menschen ist Küssen eine der schönsten Nebensachen der Welt. Küssen entspannt nicht nur – es macht auch glücklich. Wissenschaftler gehen sogar davon aus, dass Küsse die Gesundheit stärken. Ein Grund mehr, um auf eine gute Zahngesundheit und eine gründliche Prophylaxe zu achten. Für die Zahnärzte in Rottweil – Dr. Erwin Pfau, Dr. Christian Pfau und Dr. Nadine Heinzelmann – ist der 6. Juli daher nicht nur der Tag des Kusses, sondern ein Tag, der unserer Mundhygiene gewidmet ist.

Küssen stärkt die Gesundheit und das Immunsystem

Ein Kuss ist weitaus mehr als ein Kribbeln im Bauch. Küsse besitzen zwar keine Heilkräfte, jedoch können sie unsere Gesundheit und unser Immunsystem durchaus stärken. Sie sind mit einer Impfung vergleichbar, weil wir Bakterien und Viren austauschen und der Körper so seine Abwehrkräfte trainiert. Außerdem werden bei einem Kuss zahlreiche Glückshormone ausgeschüttet, weshalb wir uns entspannter und glücklicher fühlen. Da bei einem Kuss der Speichelfluss angeregt wird, können Bakterien, die sich vor allem nach dem Essen bilden, weniger schnell vermehren.

Prophylaxe für gesunde Zähne

Küssen ist gesund – wenn die Mundhygiene stimmt. Nur wenige Menschen wissen, dass bei einem Kuss mehr als 22.000 Keime übertragen werden. Schnell können Bakterien, die Zahnfleischentzündungen und Karies verursachen, den Besitzer wechseln. Deshalb sollten Sie auf eine gründliche Mundhygiene achten, um Ihre eigene Gesundheit und das Wohlergehen Ihres Partners oder Ihres Kindes zu schützen. Hierzu gehören nicht nur das tägliche Zähneputzen und der Gebrauch von Zahnseide, sondern auch der regelmäßige Besuch beim Zahnarzt. Nur so können Erkrankungen der Zähne und des Zahnhalteapparates frühzeitig erkannt und behandelt werden. Eine professionelle Zahnreinigung in unserer Zahnarztpraxis reduziert die Keimbelastung in der Mundhöhle ebenfalls stark.
Wollen Sie Ihren Partner oder Ihr Kind weiterhin ganz unbeschwert küssen? Dann vereinbaren Sie zum Internationalen Tag des Kusses einen Kontrolltermin in der zahnärztlichen Gemeinschaftspraxis Dr. Erwin Pfau, Dr. Christian Pfau, Dr. Nadine Heinzelmann in Rottweil!



← Zur Übersicht aller Meldungen