Zahntechniker*in – ein Berufsportrait

Sind Sie auf der Suche nach einem spannenden und abwechslungsreichen Beruf mit Perspektive? Zahntechnikerinnen und Zahntechniker stellen Zahnersatz und -prothetik her, die anderen Menschen ein großes Stück Lebensqualität schenken. Hier erfahren Sie alles, was den Beruf ausmacht.

Ausbildung zum/zur Zahntechniker*in

Die Ausbildungsdauer zum/zur Zahntechniker*in beträgt in der Regel dreieinhalb Jahre und die Tätigkeit zählt zu den Handwerksberufen. Für die Ausbildung wird mindestens ein Hauptschulabschluss benötigt, höhere Abschlüsse sind selbstverständlich auch willkommen. Technisches Verständnis, analytische Fähigkeiten, eine sorgfältige Arbeitsweise und Genauigkeit sind ideale Voraussetzungen, um den Beruf zu erlernen. Darüber hinaus sollten Sie über eine gute Hand-Augen-Koordination verfügen und ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen mitbringen. Während Ihrer Ausbildung erlernen Sie den Umgang mit Gold, Keramik, Kunststoff und Dentallegierungen. Sie beschäftigen sich mit der Herstellung und Reparatur von Gebissmodellen, von festsitzendem Zahnersatz, Prothesen und kieferorthopädischen Geräten. Auch die Fertigung von Brücken, Kronen, Zahnimplantaten und Zahnspangen gehören zu Ihren Aufgabengebieten. Als Zahntechniker*in leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Zahngesundheit und dem Wohlbefinden der Patientinnen und Patienten.

Liebe zum Detail im Berufsalltag

Immer mehr Prozesse beim Herstellen von Kronen, Brücken und Prothesen sind mittlerweile digital. Zur Ausbildung gehört auch der Umgang mit den Techniken CAD (Computer Aided Design) und CAM (Computer Aided Manufacturing). Die Modelle der Zähne werden so am Computer bearbeitet, der Zahnersatz geplant und mit Computerunterstützung hergestellt. Doch obwohl heutzutage immer mehr Arbeiten am Computer vorbereitet und optimiert werden können, spielt der handwerkliche Aspekt noch immer eine sehr große Rolle.

Feinschliff, Farbanpassung und Qualitätskontrolle sind am Ende eines Fertigungsprozesses wichtige Schritte, damit der Zahnersatz nicht nur perfekt passt, sondern optisch genau zu den Zähnen der Patientinnen und Patienten passt.

Beruf mit Zukunftschancen

Die Gesellschaft altert und damit steigt die Nachfrage für Zahnersatz. Wir sind immer wieder auf der Suche nach Verstärkung für unser Zahnlabor, schauen Sie gerne bei unseren aktuellen Jobangeboten vorbei und werden Sie Teil unseres Teams.



← Zur Übersicht aller Meldungen